Einbruchschutz

Einbruchsdiebstähle nehmen immer weiter zu. Experten empfehlen deshalb den Einsatz von Sicherheitsfenstern RC-2 bis RC-3 mit spezieller einbruchhemmender Verglasung. 

Bei den einbruchhemmenden Verglasungen P4A und P5A handelt es sich um Verbundsicherheitsgläser (VSG), die besonderen Sicherheitsklassifikationen nach DIN EN 356 entsprechen und einen höheren Widerstandswert als normale Standard-Verglasungen erfüllen. Darüber hinaus schützen die einbruchhemmenden Verglasungen nicht nur vor Einbruch, sondern erhöhen auch Ihren Verletzungsschutz im Falle eines Glasbruchs. 

Ihre Vorteile:

  • Schutz vor Wohnungs- und Hauseinbruch
  • Verletzungsschutz im Falle eines Glasbruchs
  • Integrierter Schallschutz durch die Verbundsicherheitsgläser
  • Förderfähig mit staatlichen Zuschüssen
  • Effizienter Klimaschutz durch Reduzierung der CO2-Belastung
  • Helle und freundliche Wohnräume durch die hohe Lichtdurchlässigkeit