Unsere Zertifizierungen

Um unsere Arbeitsabläufe und Qualitätsstandards weiter zu optimieren, finden neben den offiziellen Zertifizierungen in unseren Standorten, jährlich interne Audits zu verschiedenen Themen statt.  Neben Qualität, Umwelt, Gesundheit steht auch das Thema Arbeitssicherheit im Fokus der internen Audits bei Saint-Gobain.

Nachfolgend finden Sie unsere offiziellen Zertifizierungen. 


CE-Kennzeichnung

Mit dem CE-Kennzeichen wird die Konformität mit den Anforderungen der europäischen Produktnormen für unsere produzierten Mehrscheiben-Isoliergläser und Einscheiben-Sicherheitsgläser (ESG) bestätigt. 


ISO 9001:2008

Dieses Zertifikat bestätigt, dass wir gemäß den Richtlinien des Qualitätsmanagement-Systems der ISO 9001:2008 überwacht werden. Auf dieser Basis knüpfen wir an, um durch kontinuierliche Verbesserungsprozesse unsere Arbeitsabläufe weiter zu optimieren und für eine gleichbleibend hohe Qualität zu sorgen.


ISO 50001

Dieses Zertifikat bestätigt, dass wir gemäß den Richtlinien des Energiemanagement-Systems der ISO 50001:2011 überwacht werden. Unser Ziel ist es dabei, auf dieser Grundlage unsere energiebezogenen Leistungen kontinuierlich zu optimieren und unsere Energieeffizienz zu erhöhen. 


CEKAL

Die CEKAL-Kennzeichnung ist ein sichtbares Merkmal hoher Produktwertigkeit, die ein Zertifizierter erfüllen muss, um den französischen Markt bedienen zu können. Um die gleichbleibend hohe Qualität sicherzustellen, behält das Zertifikat nur sechs Monate seine Gültigkeit und muss zweimal jährlich geprüft werden. 


RAL Gütezeichen

Das RAL-Gütezeichen kennzeichnet Produkte und Dienstleistungen, die Unternehmen nach hohen, genau festgelegten Qualitätskriterien herstellen. Für Bauherren und Planer gibt das RAL-Gütezeichen die Sicherheit, ein langlebiges Qualitätsprodukt erworben zu haben. 

Für RAL gekennzeichnete Fenster- und Fenstertüren ist ein Isolierglas mit dem RAL-Gütezeichen erforderlich. 


VdS-Zertifikat

Gläser mit Alarmsicherung und Herstellwerke werden von der VdS Schadensverhütung GmbH zertifiziert und überwacht. 


Passivhauszertifikat -  Für unsere Wärmeschutzverglasungen

Durch die Zertifizierung von Passivhäusern wird sichergestellt, dass die hohen Qualitätsanforderungen des Passivhaus-Standards erreicht werden. Neben Gebäuden und Planern können auch Komponenten die Zertifizierung durch das Passivhaus Institut erhalten.  

Für unsere Wärmeschutzverglasungen Planitherm XN / XN II, Planitherm ONE / ONE II, Planitherm LUX / LUX II und Planitherm ECLAZ / ECLAZ II, Planitherm ECLAZ ONE / ECLAZ ONE II liegen uns die Passivhaus-Zertifizierungen vor. 


Enviromental Product Declaration (EPD) – Für unsere Mehrscheiben-Isoliergläser CLIMAPLUS & CLIMATOP

Environmental Product Declaration (EPD) / Umweltproduktdeklaration sind Zertifikate die Aussagen zu Umwelteinflüsse und Umweltwirkungen eines Produktes wie z.B. Energieverbrauch, entstehender Treibhausgas CO² oder Wasserverbrauch treffen. Diese Dokumente dienen im Wesentlichen als Nachweis bei einer Nachhaltigkeitszertifizierung von Gebäuden.